was Sie beim Kauf einer Matratze beachten sollten

was Sie beim Kauf einer Matratze beachten sollten

Bei einem Lebensalter von 80 Jahren hat der durchschnittliche Mensch ca. 23 Jahre mit Schlafen verbracht. Also fast 1/3 seines Lebens. Um so wichtiger ist es also in jedem Lebensabschnitt die richtige Matratze zu haben. 

Prinzipiell sind wir der Meinung das jeder der weiß was er braucht sich seine Matratze online kaufen und sich den Typ anhand der Beschreibung aussuchen kann. Derjenige der das nicht weiß oder sich unsicher ist, sollte sich zwingend in einem Fachgeschäft von einem Fachberater umfassend beraten lassen und Matratzen zur Probe liegen.  Das Probe liegen einer Matratze sollte auch zur richtigen Tageszeit erfolgen. Klingt komisch, aber ist wirklich wichtig. Ein effektives und ergebnisorientiertes Probe liegen muss zu einem Zeitpunkt erfolgen an dem der Körper ausgeruht ist. Also idealerweise in den Vormittagsstunden. Der Körper ist nach der Nacht ausgeruht und nimmt so beim Probe liegen die Eigenschaften der Matratze war. Wenn Sie erst abends nach der Arbeit gehen hat der Körper schon eine Menge der Tagesbelastung geleistet. Legen Sie sich dann auf eine Matratze zur Probe, signalisiert das dem Körper das es Zeit ist für Erholung und sie nehmen die Eigenschaften der Matratze nicht wirklich war. Kopf und Körper denken... cool ausruhen und vernachlässigen dabei die Wahrnehmung der Eigenschaften.  Wenn es also die richtige Matratze sein soll, gehen sie ausgeruht zum Probe liegen.
Der Mensch als Individuum. So sollten wir das auch bei der Auswahl unserer Matratze betrachten. Jeder Mensch hat eigene und vor allem individuelle Schlafbedürfnisse. Man könnte also sagen, bei über 80 Mio. Einwohnern in Deutschland gibt es über 80 Mio. verschiedene Schlafbedürfnisse. Sicher gibt es viele die für die Gesundheit ausgeblendet werden können und bei der Wahl der perfekten Matratze nicht ausschlaggebend sind. Dennoch ist der Anspruch hoch.  Ihr Körper wird es Ihnen danken wenn sie bei der Auswahl der Matratze auf ihn hören.  Ein Beispiel: Wir deutschen sind Autonarren. Bei jeder Fahrt achten wir z.B. darauf das unser Reifen immer den richtigen Luftdruck hat, wir beim einparken mit dem Reifen nicht an den Bordstein kratzen, bei Schlagloch abbremsen damit der Reifen den Stoß langsam aufnehmen kann. Warum machen wir das ? Weil wir wissen das die Lebensdauer des Reifen stark abnimmt, der Comfort des Reifen leidet wenn wir diesen mies behandeln. Warum machen wir das dann nicht auch mit unserem Körper ? Jede falsche Matratze wird dazu führen das unser Knochenbau / unser Körper schneller darunter leidet und uns viel früher durch Schmerzen und Einschränkungen darauf hinweist das wir bei der Wahl der Matratze Fehler gemacht haben. Tun wir unserem Körper also was gutes und nehmen uns die Zeit für die Auswahl der richtigen Matratze.
Eine persönliche Anmerkung. Wenn Hersteller oder Verkäufer Matratzen anbieten und sagen das diese für jeden Schlaftyp geeignet sind, halte ich das für egoistisch und falsch. Eins für alles gibt es nicht wirklich.  Schließlich geben sie Ihr gutes Geld für Ihre persönliche Befriedigung aus und nicht um die Industrie glücklich zu machen. Wenn der Kunde sein gutes Geld ausgibt, muss es auch gut für den Kunden sein und zwar nur für den Kunden.

Weitere Tipps zum Thema Matratzen gibt es auch in anderen Blog Einträgen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

was erwartet uns 2021 ? - die neue Collection

was erwartet uns 2021 ? - die neue Collection

Weiter lesen

Datum

20. November 2020

Kategorien

Matratzen

Tags

gesund schlafen
die richtige Matratze
Matratze

Zurück zur Übersicht